• Wärmerückgewinnung, Lüftungssystem, Lüftungsgerät, Rauchabzugsanlagen von EBH Service GmbH
  • Wärmerückgewinnung, Lüftungssystem, Lüftungsgerät, Rauchabzugsanlagen von EBH Service GmbH
  • Wärmerückgewinnung, Lüftungssystem, Lüftungsgerät, Rauchabzugsanlagen von EBH Service GmbH

Telefon: +49 37204 83370

Wärmerückgewinnung

Zentrales Zu- und Abluftgerät mit Wärmerückgewinnung Typ WRG120 und WRG300

Allgemeines

Die Wärmerückgewinnungsgeräte sind für einzelne Nutzungseinheiten beziehungsweise Einfamilienhäuser ausgelegt. Die Geräte sind mit einem Gegenstromwärmetauscher ausgestattet und können sowohl im Dach- oder Kellerbreich aufgestellt werden. Bei höheren Außentemperaturen ist es möglich den Wärmetauscher herauszunehmen und durch eine Bypass-Platte zu ersetzen. Entsprechend dimensionierte Schalldämpfer sind vorzusehen.

Ausstattung

  • 2 Stück Radiallüfter
  • kompaktes leicht zu öffnendes Gehäuse
  • Gegenstromwärmetauscher
  • 2 Stück Filterkassetten
  • optional Steuerung/Heizregister

Technische Daten

WRG120 WRG300
Einbauweise waagerecht waagerecht
Luftdurchlass 80/395 m3/h 633/740 m3/h
Druck 50-250 Pa 50-450 Pa
Spannung 230 V/ 50 Hz 230 V/ 50 Hz
Leistung 2x72 W 2x170W
Akustischer Druck 50 dB/A 53 dB/A
Wirkungsgrad (Gemessen bei 5 Grad Außen- und 21 Grad Innentemperatur Luftdurchlass mit und ohne WRG) 80% 80%

Reinigung/Wartung

  • Radiallüfterräder reinigen
  • Regelmäßiger Austausch der EU 3 Filterkassetten

Material

  • Stahlblech verzinkt, Isolierung mitPolyurethan,
  • Rahmen aus Aluminium

Schutzklasse

  • IP 44

Zentrales Zu- und Abluftgerät mit Wärmerückgewinnung für Wohnungen und Einfamilien-/Doppelhäuser WRG

Allgemeines

Das WRG-Gerät beruht auf dem Prinzip der balancierenden Ventilation. Warme verbrauchte Luft wird aus der Wohnung entnommen, gefiltert und durch einen hochwertigen Aluminium-Gegenstrom-Wärmetauscher nach draußen abgeführt. Frische Außenluft wird zuerst gefiltert und durch den Wärmetauscher aufgewärmt oder abgekühlt und anschließend über ein Kanalsystem nach innen geführt.

Durch die einzigartige Konstruktion des Wärmetauschers in Kombination mit einer neu entwickelten digitalen Regelung bleibt die Ventilation selbst bei Außentemperaturen von weniger als -20°C ohne Nacherwärmung gewährleistet. Der Gebrauch von hochwertigem Aluminium hat den Vorteil, dass der Wärmetauscher langsam auf plötzlich eintretende Temperaturunterschiede reagiert, wodurch im Winter die Wärme und im Sommer die Kühlung länger gehalten wird. Um dem Aufwärmeffekt in der Sommerperiode entgegen zu wirken, kann das WRG-Gerät mit einem internen 100%igen Bypass (Nachtkühlung) ausgerüstet werden. Oder man entscheidet sich für einen externen Bypass, der in das Kanalsystem eingebaut wird. Beide Bypässe werden durch eine digitale Regelung völlig automatisch gesteuert, so dass für den Bewohner keine Umständlichkeiten entstehen. Das WRG-Gerät ist mit energiesparenden Gleichstromventilatoren, die rückwärts gekrümmte Schaufelräder besitzen, ausgestattet. Dadurch treten bei diesen Ventilatoren keine Verschmutzungen auf und sie sind wartungsfrei.

Die neue digitale Regeltechnik besitzt alle Möglichkeiten der Ansteuerung von WRG-Geräten mit und ohne Bypass. Die Gleichstromventilatoren sind individuell pro Ventilator und pro Ventilatorstufe, prozentual und stufenlos zu regeln.

Die eingestellten Luftvolumenströme können jederzeit durch die digitale Regelung genau beigeregelt werden, damit die Volumenströme immer ausgeglichen sind. Dies gilt auch bei zunehmender Filterverschmutzung, wobei die Regelung die Ventilatorgeschwindigkeit kontinuierlich beiregelt. Wenn durch Filterverschmutzung der Filterwiderstand zunimmt, wird die Filterüberwachung aktiviert und eine Meldung erscheint auf dem Display. Dies geschieht auch bei Verschmutzung oder Verstopfung des Gerätes und der Kanäle.

Die digitale Regelung ist modular aufgebaut und kann nach Wahl durch eine Aufsteckplatine für die Bypasssteuerung erweitert werden.

Die Basisregelung beinhaltet eine Schaltuhr mit Wochenprogramm.

Externe Luftqualitätsfühler und Feuchtigkeitssensoren machen es möglich, das WRG-Gerät nach Wunsch stufenweise auf- und abwärts zu schalten. Ein installiertes Frostsicherheitssystem macht ein Einfrieren des Wärmetauschers unmöglich. Die Bypassregelung steuert eine kombinierte Stellklappe an, die temperaturabhängig geregelt wird. Die Temperatureinstellwerte sind einfach und individuell durch die Bewohner einzustellen. Das digitale Bedienungsgerät wird in eine separaten Montagebox geliefert, die lose vom WRG-Gerät gut zugänglich montiert werden kann.

Dies bietet Zeiteinsparung bei Einstellung, Installation und Wartung. Für das Filtern von Feinstaub sind auch Feinstaubfilter der Klasse F5 und F7 lieferbar.

Technische Daten WRG

AC-WRG 180 AC-WRG 275 AC-WRG 325 AC-WRG 400
Gerät 180.50 275.50 325.50 400.50
Netzspannung (Volt) 230 V AC50 Hz 230 V AC50 Hz 230 V AC50 Hz 230 V AC50 Hz
Strom (Amp) 0,15 0,15 0,16 0,18
Gleichstromventilatoren (Stück) 2 2 2 2
Schutzklasse IP40 IP40 IP40 IP40
Stromaufnahme (Watt) 68 68 150 200
Cosinus Phi 0,77 0,77 0,77 0,79
Lustleistung (m³/h) 180 275 325 400
Statischer Druck (Pa) 150 150 150 150
Wirkungsgrad (%) 95,4 95,6 95,8 96,3
Filterklasse EU3 EU3 EU3 EU3
Filtergröße Abluft (cm²) 744 1001 1001 1768
Filtergröße Zuluft (cm²) 744 1001 1001 1768
Gewicht (+/- kg) ohne / mit Bypass 38 / 41 41 / 45 42 / 46 52 / 57
Maße (mm) (HxBxT) 640x640x295 640x640x380 640x640x380 550x870x450
Maße (mm) mit Bypass 640x640x380 640x640x460 640x640x460 550x870x600
Fernbedienung 3 St 3 St 3 St 3 St

Zentrales Zu- und Abluftgerät mit Wärmerückgewinnung für Mehrfamilienhäuser und Gewerbe WRG-KL

Allgemeines

Ein Lüftungssystem, ausgestattet mit einem Heiz-Kühl-Register, kann das Gebäude im ständigen Betrieb komfortabel beheizen oder kühlen. Hochwertige Ventilatoren mit Gleichstrom-Motoren und rückwärts gekrümmten Schaufeln sorgen für einen ruhigen Lufttransport, wobei eine Verschmutzung des Ventilatorlaufrades fast unmöglich ist und somit sehr niedrige Energie- und Wartungskosten anfallen. Die flache Bauweise der WRG-KL ermöglicht auch den Einbau in Zwischendecken und abgehangenen Systemdecken und ist somit besonders geeignet für Hotelzimmer, Büroräume sowie im Wohnungsbau. Die gewünschte Luftleistung ist bestimmend für die Gerätegröße, welche in einer Baureihe von 200 m³/h bis 1600 m³/h angefertigt werden können.

Die WRG-KL werden modular aus verzinktem Blech gefertigt. Die Innenverkleidung besteht aus einer EPP-Isolierung, welche mit einem EPE-Schaumstoff für eine luftdichte Abdichtung der einzelnen Luftströme sorgt. Das Gerät ist in vier Luftströme aufgeteilt: Zuluft - Außenluft - Abluft - Fortluft.

Beide Luftströme werden durch Filterkassetten gereinigt, wodurch die zugeführte Frischluft immer optimal gereinigt wird. Für Allergiker können auch noch hochwertigere Filter eingesetzt werden.

Der Aluminium-Luftwärmetauscher hat einen Wirkungsgrad von >95% und kann im Kreuz-Gegenstrom-Prinzip die frische Außenluft weitgehend konditionieren, wobei nur ein kleiner Rest an Fremdenergie notwendig ist. Die große Aluminiummasse im Wärmetauscher ist auch im Stande bei niedrigerer Außentemperatur ohne Ausfall die Außen-Zuluft zu beheizen und im Sommer bei hohen Temperaturen zu kühlen. Um das Raumklima auf die gewünschte Temperatur zu bringen, ist im Zuluftbereich ein Wärmetauscher für warmes Wasser und kaltes Wasser (Kühlmittel) angeordnet. Dieser kann nach Belieben des Kunden auch mit Niedertemperatur betrieben werden.

Um bei extremen Außentemperaturen nicht zu hohe Energieverluste zu bekommen, kann ein Teil der Abluft durch eine Umluftklappe zurück geführt werden. Bei Einsatz einer Bypassklappe kann die Abluft am Luft-Luft Wärmetauscher vorbeigeführt werden, wodurch im Sommer in der Nacht eine Raumkühlung ohne teure Energie durchgeführt werden kann.

Die komplette Gerätesteuerung wird über eine intelligente, digitale Temperatursteuerung vorgenommen, welche sowohl im Wohnhaus- als auch im Geschäftshausbereich eingesetzt werden kann. Mit dieser Steuerung sind bei einfacher Bedienung alle im Klimabereich notwendigen Steuerfunktionen möglich. Über Bus-Steuersysteme können komplette Gebäude-Klimakontroll-Systeme eingesetzt werden.

Technische Daten WRG-KL

Type AC-WRG-KL 200 AC-WRG-KL 500 AC-WRG-KL 800 AC-WRG-KL 1200 AC-WRG-KL 1600
Netzspannung 230V AC 50 Hz 230V AC 50 Hz 230V AC 50 Hz 230V AC 50 Hz 230V AC 50 Hz
Strom 48V DC (Stufe 2) 48V DC (Stufe 2) 48V DC (Stufe 2) 48V DC (Stufe 2) 48V DC (Stufe 2)
Stromaufnahme max. 68 Watt 200 Watt 400 Watt 600 Watt 800 Watt
Cosinus Phi 0,77 0,79 0,79 0,79 0,79
Luftleistung 200 m³/h 500 m³/h 800 m³/h 1200 m³/h 1600 m³/h
Wirkungsgrad > 95% > 95% > 95% > 95% > 95%
Filterklasse G4 G4 G4 G4 G4
Filtergröße Außenluft 1310 cm³ 2016 cm³ 4032 cm³ 6048 cm³ 8064 cm³
Filtergröße Abluft 1310 cm³ 2016 cm³ 4032 cm³ 6048 cm³ 8064 cm³
Luftanschlüsse (D) 150 mm 180 mm 115 x 480 mm 130 x 650 mm 800 x 150 mm
Maße KL (LxBxH) 1416x305x375 mm 1436x473x395 mm 1436x873x395 mm 1455x1293x415 mm 1570x1680x460 mm
Maße KL mit Bypass 1416x395x375 mm 14x36x658x395 mm 1516x1190x395 mm 1535x1763x415 mm 1650x2190x455 mm
Gewicht KL/KL-BY 72 / 75 kg 83 / 91 kg 115 / 130 kg 157 / 180 kg 246 / 270 kg
Gew. KL mit Register / KL-BY mit Register 75 / 77 kg 87 / 91 kg 122 / 137 kg 166 / 189 kg 258 / 282 kg
A B C D E F G H
ECONOMIC 120 147 789 710 678 340 364 177 477
ECONOMIC 300 200 867 770 748 547 584 200 518